Drei Rettungsanker

um im Alltag zur Ruhe zu kommen


Kennst du das Gefühl

wenn dich dein Alltag überrollt und du im Meer der Emotionen regelrecht zu ertrinken drohst?

Deine Stimmung wird zunehmen frustrierter und du wagst schon gar nicht mehr, dich nach einem Augenblick Ruhe und Frieden zu sehnen.

Was kannst du jetzt aktiv tun, um dein Kopfkino zu beenden und einen Moment Luft zu holen? 

 

Der kleine Ratgeber verrät dir drei mächtige DIY-Emotion-Hacks, die du in deinem Alltag sofort umsetzen kannst.

Alles, was du dazu brauchst, sind deine Hände, deine Fantasy und ein paar Gegenstände, die du garantiert zu Hause hast.